Oft gestellte Fragen

Wie viele Bags darf ich pro Abholung abgeben?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie für jede Abholung 3 Bags. Sinds mal 5, sinds mal 2.. kein Problem. Falls Sie doch mehr Material zum Recyclen haben bitten wir Sie, das Abo zu wechseln. Bei einmalig grossen Mengen, sind wir einfach um vorgängige Mitteilung froh.

Wo ist das Mr. Green Team bisher aktiv?

Bis Mr. Green in der ganzen Schweiz vertreten ist, dauerts noch ein Weilchen. Bisher profitieren Winterthur und alle Zürcher Stadtkreise, die beiden Zürichsee-Ufer, Uitikon, Schlieren, Dietikon und auch Zumikon, Ebmatingen, Pfaffhausen, Schwerzenbach, Volketswil und Dübendorf von unserem Service.

Welche Recycling-Güter können im Mr. Green Bag gesammelt werden?

PET Flaschen, PE Flaschen, alle anderen Plastikflaschen, Alu Dosen, Büchsen, restliches Stahlblech, Altglas, Nespresso Alu-Kapseln, Elektro-Artikel, Batterien (im Battery Bag), Getränkekartons, Tragtaschen aus Plastik, Styropor, Drucker- & Printmodule, Korken.

Wann und wie kann ich das Abo kündigen?

Eine Auflösung des Abos ist jederzeit telefonisch oder per Mail auf das nächste Monatsende möglich. "Bauernfängerei" betreiben wir nicht - wir wünschen uns glückliche Kunden!

Wann erfolgt die erste Abholung?

Nach der Anmeldung bekommen Sie innert wenigen Tagen die Bags, welche Sie nur noch zu füllen brauchen. Die erste Abholung erfolgt im nächsten Monat gemäss Recycling-Kalender.

Welcher Abo-Typ entspricht meinen Bedürfnissen?

1x monatliche Abholung haben wir für Haushalte mit 1-2 Personen entwickelt und 2x monatliche Abholungen für Familien und WG's. Falls Sie jedoch den Abo-Typ ändern möchten, können Sie dies jederzeit und kostenlos tun.

Um welche Zeit bekomme ich den SMS-Reminder?

Der Reminder erfolgt jeweils am Vorabend um 20.00 Uhr. Eine individuelle Anpassung ist leider technisch noch nicht möglich.

Um welche Zeit werden die Bags abgeholt?

Unsere Tour startet um 8.00 Uhr und ist meist gegen den frühreren Nachmittag abgeschlossen. Die Bags sind beschriftet mit dem Slogan: "Dieser Sack wird abgeholt".

Wieso ist Mr. Green ökologisch?

Plastiksäcke, Styropor, Getränkekarton, Kork kann ebenfalls recycelt werden. Zudem ist es ökologischer, wenn ein Fahrzeug die Recycling-Güter von 100 Haushalten abholt, als wenn jeder seine eigene Pirouette dreht. Carsharing für Mr. Green Bags..eigentlich logisch...

Wieso ist Mr. Green clever?

Mr. Green's Abonnenten sind clever, weil Sie die beste Lösung für konstantes und umweltfreundliches Recycling gewählt haben. Recycling ohne Kompromisse oder Zugeständnisse.

Wieso macht mich Mr. Green glücklich?

Ob Sie die neugewonnene Zeit zum Arbeiten nutzen oder den Hobbys fröhnen, überlassen wir Ihnen. Klar ist, dass Sie dies mit einem guten Gefühl tun.

Wieso spart mir Mr. Green Zeit und Platz?

Mühsames Trennen, Aufbewahren und Schleppen zu den diversen Sammelpunkten gehören zur Vergangenheit. Alles in einen Bag und zu Hause oder im Office abgeholt. Et voilà!

Wieso werden bei den FAQs nie diese Fragen beantwortet, welche mich interessieren?

Rufen Sie uns an (0848 271 300) oder schreiben Sie uns ein Mail info@mr-green.ch