Das Schweizer Fernsehen war mit der Sendung Glanz&Gloria zu Besuch bei Mr. Green und der Brühlgut Stiftung.

Im Rahmen der Challenge um den "Goldener Güselchübel" messen sich drei Schweizer Promis in verschiedenen Nachhaltigkeits-Disziplinen. In Winterthur mussten Schwinger Remo Käser, Sängerin Linda Fäh und die Schauspielerin Isabelle Flachsmann beim Sortieren der Wertstoffe mit anpacken. Natürlich mit der Unterstützung unserer Heldinnen und Helden der Brühlgut Stiftung. Wer wohl die zweite Challenge gewonnen hat? 

Search