Celia Hug

Buch "Suche Fern. Finde Nah"

Wieso weit weg, wenn nah weg mindestens so schön ist?

Die Gymnasiastin Celia Valeria Hug stellte sich im Rahmen ihrer Maturaarbeit die Frage, wie sich Reisen und Klimaschutz trotz unbändigem Fernweh vereinbaren lassen. Sie träumte sich in ferne Regionen und exotische Landschaften, packte ihren Rucksack und begab sich in der Schweiz auf die Suche nach atemberaubenden Orten, die mindestens so schön wie das ferne Original sind. Das Resultat ist ein transparenter Reiseführer, der magische Schweizer Orte ins perfektes Licht rückt und den Klimavorteil der kurzen Anreise aufzeigt. Wunderbar von der Autorin selbst illustriert, fotografiert und stilvoll gestaltet, verbindet dieses Buch Fakten mit einer kleinen Liebeserklärung an die Schönheit der Schweiz. Wir sind beeindruckt davon, was Celia Valeria Hug im Rahmen einer Maturaarbeit umgesetzt hat und wussten sofort, dieses Projekt möchten wir unterstützen. 

Über die Autorin: Celia Valeria Hug ist die jüngste Teilnehmerin des Zukunftlabors Catalyst Lab, ein mehrmonatiger Lern-und Gestaltungsprozess im Dienste besonders engagierter Menschen, die sich für die Agenda 2030 einsetzen. Ab Herbst 2021 werde sie an der Uni Bern Sozialwissenschaften, sowie nachhaltige Entwicklung studieren.

Clever: Wieso Weltmeere überfliegen, um exotische Landschaften zu bereisen, wenn fast dieselben Landschaften auch in der Schweiz zu finden sind? Wieso die mongolische Hochebene oder den peruanischen Regenwald bereisen, wenn die Greina-Ebene und ein wildes Tal im Tessin das gleiche bieten? Dieses Reisebuch verbindet Fernweh und eine clevere Umsetzung. 

Ökologisch: Dieses Buch liefert Zahlen: Der Co2 Fussabdruck einer jeden Traum-Destination wird mit der Schweizer Alternative verglichen. Dabei wird auf raffinierte Weise die Realität der Fakten mit der Zauberhaftigkeit des Alpenraums als Sehnsuchtsdestination in Verbindung gebracht. 

Sozial: Weil Mr. Green auf Partnerschaften mit sozialen Institutionen setzt, wird dieses Produkt von den Mitarbeiter*innen des Wohnwerks verpackt und verschickt. Das Wohnwerk in Basel ist ein Arbeitsort für Menschen mit Beeinträchtigung und grossem Berufsstolz.

  • 136 Seiten
  • 27.5cm x 21.5cm
  • Fester Einband
Mehr anzeigen
Versand & Retouren

Versand

Die Versandkosten betragen je nach Brief- und Paketgrösse zwischen 2.- und 9.- CHF. Ab einem Warenwert von CHF 80.- versenden wir gratis. Die genauen Versandkosten werden beim Checkout kalkuliert.

Der Artikel ist innert Wochenfrist bei Ihnen und wird klimaneutral mit der Schweizerischen Post versendet. Mehr zum Versand hier.

Retouren

Falls Ihnen das bestellte Produkt wider Erwarten nicht gefällt, können Sie es selbstverständlich in der Originalverpackung innert 14 Tagen an uns retournieren. Alle nötigen Informationen zu den Retouren hier.

inkl. MwSt.

Wann gibt’s Nachschub?

Search