Das Schweizer Fernsehen war mit der Sendung Glanz&Gloria zu Besuch bei Mr. Green und der Brühlgut Stiftung.

Im Rahmen der Challenge um den "Goldener Güselchübel" messen sich drei Schweizer Promis in verschiedenen Nachhaltigkeits-Disziplinen. In Winterthur mussten Schwinger Remo Käser, Sängerin Linda Fäh und die Schauspielerin Isabelle Flachsmann beim Sortieren der Wertstoffe mit anpacken. Natürlich mit der Unterstützung unserer Held*innen der Brühlgut Stiftung. Wer wohl die zweite Challenge gewonnen hat? 

Search