Über uns | MR. GREEN

Das macht Mr. Green so unglaublich heldenhaft...

Clever

Sie haben Ihr Recycling einfach gelöst. Verbringen Sie Ihre Freizeit mit Freunden nicht mit Flaschen.

Ökologisch

Sie recyceln mehr. Sammeln Sie Dinge, die normalerweise im Abfall landen, wie z. B. Plastiksäcke und Getränkekartons.

Sozial

Ihre Wertstoffe schaffen Werte. Wir zählen auf die Mithilfe von Menschen mit Beeinträchtigung.

Zusammen erreichen wir mehr.

Zusammen sorgen wir dafür, dass möglichst viele Wertstoffe gesammelt und sortiert werden. Anschliessend geben wir die wertvollen Materialien weiter an die bestehende Infrastruktur von Recycling-Unternehmungen in der Schweiz. Diese sorgen dafür, dass die Wertstoffe in neuen Produkten wieder für Freude sorgen. So sparen wir haufenweise Rohmaterialen und senken erst noch den CO2-Ausstoss. Durch die Einbindung von Menschen mit schwierigem Lebenslauf oder einer Beeinträchtigung schaffen unsere Recycling-Abo zudem einen sozialen Mehrwert. Dank Ihnen bekommen viele Mitmenschen einen geregelten Arbeitsalltag, eine sinnstiftende Beschäftigung und die Freude, bei etwas Grossem dabei zu sein!

Unser Team fliegt auf Sie

Einer für alle – alle für einen. Zusammen heldenhaft! Täglich sind viele weitere Heldinnen und Helden auf den Strassen, im Büro und hinter den Kulissen für Sie und eine bessere Welt im Einsatz. Gemeinsam retten wir die Welt … ein bisschen 😉

Joel, Logistik und Betreuung

Wertstoffe schaffen Werte, dafür stehe ich mit vollem Einsatz ein!

Valentin, Mitgründer

Gut für die Gesellschaft, die Umwelt und für die Kunden. Das gefällt mir!

Simone, Marketing

Gemeinsam können wir Berge versetzen.

Michi, Brühlgut Stiftung

Die Brühlgut Stiftung verleiht Mr. Green in Winterthur Flügel.

Gabriel, Brühlgut Stiftung

Mit Mr. Green machen wir Recycling in Winterthur zur heldenhaften Erfolgsgeschichte!

Selina, Administration

Ich liebe es unseren Heldinnen und Helden täglich ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Maurice, Nik & Kajji, Sales Team

Wir bringen die Abos auf der Strasse an die Leute und freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Peter, Fahrer

Wir holen und sortieren Ihre Wertstoffe und schenken damit neuen Produkten neues Leben.

Keiran, Mitgründer

Ich bringe die Heldentaten über den grossen Teich. Mr. Green blüht auch südlich der Sahara.

Anke, Administration

Ich freue mich über die vielen freundlichen Anrufe und Mails unserer cleveren Heldinnen und Helden.

Urata, Administration

Eine Gesellschaft definiert sich nicht nur durch das, was sie erschafft, sondern durch das, was sie nicht zerstört.

Lorenz, Brühlgut Stiftung

Wertvolle Wertstoffe sammeln und sortieren – i like! 😉

Lust, die Welt zu retten? Mr. Green sucht Verstärkung!

 

Dialoger/innen für unsere Mr. Green Infostände in Zürich, Bern und Basel
Als Dialoger/in bei Mr. Green gewinnst du mit einem kleinen und sympathischen Team täglich neue Recycling-Helden und -Heldinnen. Dabei tust du Gutes für die Umwelt und sammelst wertvolle Erfahrungen in Gesprächsführung. Du erhältst einen fairen Fixlohn von 200 Franken pro Tag. Sehr gute Arbeit wird zusätzlich belohnt.

Das bringst du mit:
• fliessendes Deutsch
• verstehst Schweizerdeutsch
• Eigenmotivation
• zwischen 18 – 30 Jahre alt
• rhetorisches Geschick
• Herz für Recycling

Bewirb dich auf helden@mr-green.ch und werde Teil der Mr. Green-Family! Zusammen retten wir die Welt … ein bisschen 😉

Ein Blick hinter die Kulissen

Unsere Geschichte

2009 stapelten sich in einer Studenten-WG die Flaschen und Büchsen auf dem Balkon. Die allseits beliebten Grillabende wurden je länger je mehr auf fremden Terrassen gefeiert. So konnte es auf keinen Fall weitergehen! Da jedoch auch auf anderen Balkonen ähnliches Spektakel gesichtet wurde war schnell klar: Hier muss ein innovativer Superheld Abhilfe schaffen. So beginnt die Helden-Saga. Seit 2010 kümmern sich die fleissigen Helden von Mr. Green um Ihre Wertstoffe. Neben vielen Single-Haushalten, WG’s und Familien nutzen mittlerweile auch viele Firmen vom kleinen Atelier bis zum Grossunternehmen das clevere Recycling-Abo mit Herz. Um die Wertstoff-Flut zu bewältigen setzt Mr. Green dabei seit Gründung auf Partnerschaften mit Organisationen, die Menschen mit Beeinträchtigung oder schwierigem Lebenslauf bei einer sinnstiftenden Tätigkeit begleiten. Nur dank diesen fleissigen Heldinnen und Helden fliegt Mr. Green Tag für Tag von Haus zu Haus.