Wiederverwendbares Wattestäbchen  |  Natürliche Hand- und Körperseife mit Seifenablage  |  Festes Shampoo  |  Aluminiumfreie Deocreme

Sie halten eine Box voll mit cleveren Produkten für das grüne Badezimmer in der Hand. Alles was Sie darin finden, ermöglicht auf die eine oder andere Weise einen nachhaltigen Alltag. Nun sind Sie sicher ganz “gwundrig” warum diese Produkte denn so nachhaltig sind. Hier stellen wir Ihnen alle wichtigen Details vor.



Wiederverwendbare Backfolie

LastSwab ersetzt als ökologische und wiederverwendbare Alternative ca. 1'000 klassische Wattestäbchen und reduziert damit nicht nur den Müll, sondern auch die CO2-Emissionen, die durch die Produktion der Einweg-Klassiker entstehen. Und ganz nebenbei: es reinigt übrigens auch wunderbar die Ohren. Nach der Anwendung einfach mit etwas Seife und warmem Wasser waschen.

 

Natürliche Hand- und Körperseife mit Seifenablage, Handmade in Arosa

Biologische Naturseife, die im Herzen von Arosa vom Seifenmacher Beat Urech von Hand gefertigt wird. Pflegt dank hochwertigen Inhaltsstoffen Hände und Körper und das erst noch besser als jede industriell gefertigte Seife. Geliefert wird die Seife direkt in der praktischen Aludose für unterwegs. Zusammen mit der handgemachten Seifenablage aus Holz – ein echtes Bündner Wohlfühlpaket.

Wir haben den Seifenmacher im Rahmen unserer Serie "Meet the Maker" in Arosa besucht und ihm bei der Seifenproduktion über die Schultern geschaut:

Festes Shampoo

Ein Stück festes Shampoo von Abhati entspricht zwei Flaschen herkömmlichen Shampoos – ganz ohne Abfall. Die in der Schweiz hergestellten festen Shampoos bestehen aus hochwertigen, zu 100% pflanzlichen Inhaltsstoffen und werden ohne einen einzigen Tropfen Wasser hergestellt. Sie enthalten keine Seife, Tenside, Silikone, künstliche Zusatz- oder Duftstoffe und sind vegan. Der Kaveri Calming Shampoo Bar enthält Kopfhaut heilendes Sandelholz und Salicylsäure, um Haar und Kopfhaut zu nähren und beruhigen.

Anwendung:

Das Seifenstück von Hand über das nasse Haar, von Ansatz bis in die Spitzen, reiben und aufschäumen. Eine Minute einwirken lassen und dann gut ausspülen.

Kleiner Tipp von uns: Je nasser das Haar, desto besser die Schaumparty auf dem Kopf.

Und: am besten lässt sich die Seife auf der Seifenablage und an einem trockenen Plätzchen aufbewahren.


      Aluminiumfreie Deocreme

      Nicole von No Bullsh!t glaubt an ehrliche, einfache und wirksame Produkte ohne Bullshit, daher auch der Name. In ihrem eigenen Labor in Aarau entwickelt sie Deo-Cremes, frei von schädlichen Aluminiumsalzen und aus 100% natürlichen und pflegenden Inhaltsstoffen. No Bullsh!t produziert in der Schweiz mit regionalen Partnerinnen und setzt bei der Verpackung auf recyclebare Materialien.

      Was man zu aluminiumfreien Deos wissen muss: Im Gegensatz zu Deos mit Aluminiumsalzen verhindern aluminiumfreie Deos weder das Schwitzen an sich, noch die Schweissflecken. Sie helfen aber gegen den Schweissgeruch, indem sie die für den unangenehmen Geruch verantwortlichen Bakterien eindämmen. Dazu verstopfen sie die Poren unter den Achseln nicht. Auch gelangen keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe in unseren Körper. 

      Viele weitere clevere Produkte für den nachhaltigen Alltag finden Sie im Mr. Green Shop.

      Search