Sinnvoll ist, ein Produkt nach Gebrauch wieder einsatzfähig zu machen. So z.B. geschehen mit den von uns gesammelten Tonermodulen.

Befüllen statt neu produzieren

Die Sammlung von Wertstoffen und deren Weitergabe an Recycling-Betriebe in der Schweiz ist unsere Passion. In den Recycling-Betrieben werden die Wertstoffe nochmals nachsortiert und dann je nach Material eingeschmolzen oder geschreddert. Dieses sogenannte stoffliche Wiederverwerten ist bekanntlich auch nicht Weisheits letzter Schluss. Noch sinnvoller ist es ein Produkt direkt nach Gebrauch wieder soweit einsatzfähig zu machen, dass es als Ganzes wieder in den Verkauf gelangen kann. So z.B. geschehen mit den von uns gesammelten Tonermodulen.

«Noch sinnvoller wäre natürlich ganz auf die Nutzung eines Printers zu verzichten. Das Office 2.0 funzt natürlich papierlos, Heldensache klar! ;-)»

Joel Keller, Geschäftsführer von Keller Recycling in Hinwil.

Mr. Green

Doch was sich einfach anhört, ist auch bei uns noch nicht ganz Realität.

Wir im Mr. Green Office drucken zwar keinen unnötigen Firlefanz aber hie & da lassen wir doch ein Blatt durch den Drucker sausen. Die verbrauchten Tonermodule lassen sich nach Gebrauch ganz einfach wieder flott machen.

Wir freuen uns, dass wir alle zusammen gesammelten Toner- und Printmodule der Firma Peach in Schindellegi übergeben dürfen.

Die innovative Firma aus dem Kanton Schwyz ist Pionier in der Herstellung von Generika-Patronen (Peach Patronen gibt’s für die Printer von allen namhaften Hersteller) aber auch in der Befüllung und Wiederherstellung von Tinten- und Druckerpatronen.

Die komplexen Konstruktionen müssen zum Glück nicht zuerst zerstört werden um anschliessend jedes Mal wieder neu produziert werden.

Es geht viel hier um ein vielfaches Einfacher: Die intakten Behälter werden ganz einfach ausgewaschen und wieder mit frischer Tinte befüllt. Anschliessend gelangen diese wieder in den Fachhandel.

Cleverer Refill

Das Wiederbefüllen von Druckerpatronen ist sinnvoll, weil so die Abfallmenge reduziert wird und weniger Rohstoffe benötigt werden als bei der Herstellung einer komplett neuen Druckerpatrone.

Mr. Green

Übersicht aller Wertstoffe

Search